Umweltverantwortung

Wie wir unsere Umwelt schützen.

Alle Unternehmen der BELFOR-Gruppe fühlen sich naturgemäß in besonderer Weise der Umwelt verpflichtet. Das heißt konkret:

  • Wir wenden stets das umweltfreundlichste und Ressourcen schonendste Sanierungsverfahren an: zum Beispiel den speziell für die Brandschadensanierung entwickelten Rußentfernungsfilm (Soot Removal Film), der Schadstoffe einkapselt, staubfrei entsorgt und dabei fast ohne Wasser auskommt.
  • Wir halten uns akribisch an alle nationalen und internationalen Umweltschutzgesetze. Dazu zählt die EU-Richtlinie 2004/35/EG zur Vermeidung von Umweltschäden ebenso wie das deutsche Umweltschadengesetz von 2007. Es verpflichtet jedes Unternehmen, bei drohenden Umweltschäden sofort Sanierungsmaßnahmen zu ergreifen. Geschieht das nicht, kann es in großem Umfang haftbar gemacht werden.

Warum wir das tun?
Weil wir nicht nur den wirtschaftlichen Erfolg unserer Geschäftstätigkeit im Blick haben, sondern auch deren Auswirkung auf Umwelt und Gesellschaft. Wir sind absolut sicher, dass wir damit immer auch einen Beitrag zur Zukunftssicherung und zur Wertsteigerung unseres eigenen Unternehmens leisten.